Vita

Prosa | Journalismus | Werbetext | Lektorat und Lehre

Anne Köhler wurde 1978 in Gießen geboren und wuchs dort auf. Nach dem Abitur ging es nach Berlin, unterschiedliche Dinge wurden ausprobiert, es half nichts, sie landete in Hildesheim. 2006 Abschluss des Studiengangs „Kreatives Schreiben und Kulturjournalismus“ bei Hanns-Josef Ortheil.
Seitdem lebt und arbeitet sie in Berlin. Für Ortswechsel sorgten diverse Stipendien, unter anderem bei Mircea Dinescu in Rumänien, an der Villa Decius in Krakau, in Stuttgart im Schriftstellerhaus und an der Akademie Schloss Solitude. 2013 war sie Stadtschreiberin von Dresden.

Anne Köhler im Netz

Interviews